Birnen-Trockenpflaumen-Torte


8 Personen
Zutaten :
3 dünne Tortenböden (Fertigprodukt) bzw. ein Tortenbiskuit (vom Bäcker), Durchmesser 23 cm, zweimal durchgeschnitten.
Für die Creme:
- 1/2 Liter Milch
- 3 Eigelb
- 40 g Maizena
- 90 g Puderzucker
- 1 EL Kirschwasser
- 1 Dose Birnen in Sirup
- 50 ml Kirschwasser.
Dekoration:
- 250 g Pruneaux "extra groß", kandierte Engelwurz, Kirschen, Schlagsahne
Zubereitung
Konditorcreme zubereiten. Birnen abtropfen lassen, Saft auffangen und Kirschwasser zufügen. Pruneaux entsteinen und halbieren. Den ersten Tortenboden auf eine Kuchenplatte legen, leicht mit einem Drittel des vorbereiteten Safts tränken. Die Hälfte der noch lauwarmen Creme, die in Spalten geschnittenen Birnen und halbierten Pruneaux darauf verteilen. Zweiten Boden aufsetzen, wiederum mit 1/3 des Safts tränken, restliche Creme verstreichen, restliche Birnen und Pruneaux daraufsetzen. 1 halbe Birne und 4 Pruneaux zurückbehalten. Mit dem dritten Boden bedecken. Mit dem restlichen Saft beträufeln und bis zum Servieren kalt stellen. Mit 1 Birnenspalte, 1/2 Pruneaux, Kirschen und Engelwurz und Schlagsahne, etc. garnieren.