Brik-Teig-Feuilleté mit Hähnchen und Pruneaux


4 Personen
Zutaten :
2 Hähnchenbrustschnitzel
1 kleine Dose Champignons
6 Blätter Brik-Teig
1 Zwiebel Knoblauch, Salz, Pfeffer Viergewürz
6 Pruneaux
10 cl flüssige Sahne
Zubereitung
Backofen auf Stufe 6 (200 °C) vorheizen.
Bei milder Hitze die fein gehackte Zwiebel und eine Knoblauchzehe in einer Pfanne andünsten.
Das Hähnchenfleisch in kleine Streifen schneiden.
Wenn die Zwiebeln schön glasig sind, das Hähnchen dazugeben und mit Viergewürz, Salz und Pfeffer würzen.
Die Pruneaux in Stücke schneiden und bei großer Hitze 2 Minuten lang mit dem Hähnchen anbraten.
Sahne zugeben und Hitze reduzieren.
Die Brik-Teigblätter vierteln und mit zerlassener Butter einpinseln.
Auf Alufolie im Backofen goldbraun backen. Dann schichtweise aufstapeln: eine Schicht Brik-Teig, eine Schicht Hähnchen...