Gefüllte Champignons mit Pruneaux


4 Personen
Zutaten :
4 große Champignons
6 extra große Pruneaux
1/2 Zitrone
1 Ei
2 dl flüssige Sahne
10 g Butter
1 EL Schnittlauch in Röllchen
Salz und Pfeffer
Zubereitung
Die Pruneaux lauwarm abspülen und abtropfen lassen, während die Champignons vorbereitet werden. Die Champignons waschen, Stiele von den Köpfen lösen.

Die Stiele der Länge nach in kleine Stifte schneiden, diese 5 Minuten lang in 1/2 Liter Wasser mit Zitronensaft, 10 g Butter und einer Prise Salz kochen lassen.

Die Stifte mit einem Schaumlöffel herausschöpfen, auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Die Köpfe aushöhlen und im selben Wasser wie die Stifte je nach Größe rund 10 bis 15 Minuten kochen lassen.

Pruneaux entsteinen, in Stücke schneiden. In einer Schüssel die ganzen Eier aufschlagen, Pruneaux, Sahne, Salz und Pfeffer dazugeben.

Die Stifte auf die Pilzköpfe verteilen und Zubereitung darübergießen.

Mit Schnittlauch bestreuen und im Backofen bei mittlerer Temperatur (Stufe 6 - 180 °C) 10 Minuten überbacken.

Heiß servieren.

Jeden Champignon mit einem kleinen Stück Pruneau verzieren.

Dieses Gericht kann am Abend zusammen mit gekochtem Schinken und einem grünen Salat als Hauptgericht serviert werden.