Knusprige Brick-Ecken mit würziger Pruneaux-Hähnchen-Füllung


4 Personen

Zubereitung : 15 Minuten
Garen : 15 Minuten
Zutaten :
8 Blätter Brik-Teig
1 Hühnerbrust frische Petersilie
1 Schalotte
2 Eier milde Gewürze (Curry, Raz el Hanout, Kümmel, nach Geschmack) 10 Pruneaux d'Agen
Salz, Pfeffer
Zubereitung
1/ Zubereitung: Die Hühnerbrust in kochendem Wasser (3 Min.) vorgaren. Das Fleisch in eine Schüssel zerpflücken und gehackte Petersilie und die Gewürzmischung nach Ihrem Geschmack dazugeben (nicht zu pikant würzen), salzen und pfeffern. Die sehr fein geschnittenen Schalotten und Eier dazugeben und sehr gut durchmischen, damit die Masse bindet. Die Brick-Teigblätter halbieren und mit einem guten EL Farce und einer halben Pruneau zu Dreiecken schließen. Ränder gut andrücken und garen (siehe Verpackung zwecks Empfehlungen zum Zusammenfalten).
2/ Garen: In der Pfanne, auf der Grill-Plancha, in der Friteuse oder auch im Backofen (15 Minuten bei 180 °C).