Quinoa-Taboulé mit Pruneaux d'Agen

Rezept von Jonathan Houzelle



4 Personen

Zubereitung : 15 Minuten
Garen : 15 Minuten
Zutaten :
4 Gläser Quinoa
3 junge Möhren
1 Glas frische Erbsen 10 Pruneaux d'Agen
1 Handvoll Petersilie
1 Handvoll Minze
1 Zwiebel
4 EL Sesamöl etwas Gomasio (Sesamsalz)
Zubereitung
1. Zubereitung :
Quinoa abspülen. In einen großen Topf geben und 6 Gläser Wasser dazugeben. Bei milder Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen. Wenn alles Wasser absorbiert ist, die Erbsen auf den Quinoa geben und 10 Minuten zudecken (der Quinoa quillt aus und die Erbsen sind anschließend bissfest). Erkalten lassen. Karotten raspeln und die Zwiebel, Petersilie, frische Minze hacken. Pruneaux in kleine Stücke schneiden. In einer Salatschüssel Gomasio mit dem Sesamöl vermischen, das Gemüse, die gehackten Kräuter dazugeben, erkaltetes Quinoa, Erbsen und die Pruneaux druntermischen. Fertig...

2. Anrichten :
In hübsche Gläser füllen und ein paar Minuten kühlen. Nach Belieben eine ganze Pruneau auf jede Verrine geben.