Rinderschmortopf mit Pruneaux


4 Personen
Zutaten :
700 g mageres Rindergulasch
2 halbierte Schalotten
3 EL Olivenöl
4 Scheiben Frühstücksspeck ohne Schwarte, kleingeschnitten
2 geschälte Knoblauchzehen
2 EL Mehl
2 Gläser Rotwein
1/2 l Rindsbouillon
1 EL Tomatenmark
150 g Pruneaux mit oder ohne Stein
100 g Chamignons, halbiert
1 Kräutersträußchen, Salz, gem. grauer Pfeffer, frische Gartenkräuter
Zubereitung
Das Rindergulasch bei großer Hitze in Öl anbraten, bis die Stücke schön braun sind. Schalotten, Speck, Knoblauch, Wein, Bouillon, Tomatenmark, Gartenkräuter zugeben und würzen.
Unter Rühren zum Kochen bringen, dann zudecken.
Bei kleiner Hitze eineinhalb Stunden schmoren lassen.
Dann die Pruneaux und Champignons zufügen und nochmals 30 Minuten lang köcheln lassen.
Kräutersträußchen herausnehmen und mit frischen Gartenkräutern bestreut servieren.