Scheinekotelett gefüllt mit Pruneaux d'Agen


4 Personen
Zutaten :
250 g Pruneaux d'Agen
2 geschälte Äpfel
4 dicke Schweinekotelett
Salz, Pfeffer
1 Prise Muskat
50 g Butter
Petersilie
1 Tasse Bouillon
Zubereitung
Pruneaux d'Agen in lauwarmem Wasser einweichen.

Die Äpfel in feine Spalten schneiden, salzen, pfeffern und mit einer Prise Muskat bestreuen.

Die Koteletts, in die Sie sich vom Metzger eine Tasche schneiden ließen, mit den gewürzten Apfelspalten füllen.

Das Fleisch von jeder Seite in der Butter anbraten und dann bei mittlerer Hitze im Schmortopf auf jeder Seite 1/2 Stunde schmoren lassen.

Nach der halben Garzeit mit der Bouillon begießen und die abgetropften Pruneaux hinzufügen.

Die fertigen Koteletts mit den Pruneaux auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

Die Soße mit Mehlbutter binden (je einen Kaffeelöffel Butter und Mehl mit der Gabel verkneten).

Das Fleisch mit der Soße begießen und mit Petersilie bestreuen.