Schweinefilet mit Pruneaux d'Agen


5 Personen

Garen : 1 Minuten
Zutaten :
1 Schweinefilet à 900 g
1 Karotte
1 gehackte Zwiebel
1 EL Öl
2 dl trockener Weißwein
1 EL Crème fraîche
500 g Pruneaux d'Agen "groß"
Pfeffer, Salz
Zubereitung
Schweinfilet pfeffern, salzen und in eine Auflaufform setzen, mit Öl begießen.
Im sehr heißen Backofen (Stufe 9-10 260-280 °C) braten. Das Fleisch häufig umdrehen. Sobald es Farbe annimmt, die Karotte und die feingehackte Zwiebel hinzufügen. Im heißen Ofen (Stufe 7 220 °C) 1 1/4 Stunden garen. Während dieser Zeit in einem Topf die zuvor entsteinten und eingeweichten Pruneaux d'Agen (500 g) mit Weißwein und ein wenig Wasser bedecken. Salzen und bei kleiner Hitze eine Stunde lang im zugedeckten Topf köcheln lassen. Die Pruneaux mit ihrem Saft zum Fleisch geben, wenn dieses 1 1/4 Stunden lang geschmort hat. Die Garzeit nochmals um 15 Minuten verlängern, dann auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Bratensaft passieren und bei großer Hitze zur Hälfte einreduzieren. Einen Esslöffel Crème fraîche unterrühren. Soße über das Filet geben und sehr heiß servieren.