Schweinekotelett mit Pruneaux und frischen Nudeln


8 Personen
Zutaten :
8 dicke Schweinkoteletts
400 g Pruneaux d'Agen
5 dl Muscadet
1 Kräutersträußchen
1 dl Rum
Salz, Pfeffer, Paprika
2 EL Crème fraîche
1 kg frische Nudeln
Zubereitung
Pruneaux d'Agen in Muscadet einweichen.

Mit dem Kräutersträußchen, 1 dl Muscadet, Rum, Salz, Pfeffer und Paprika eine Marinade bereiten. Die 8 Schweinekotelett hineingeben und mindestens 12 Stunden lang marinieren lassen.

Die abgetropften und in Mehl gewendeten Koteletts in einer Pfanne goldbraun anbraten, mit der Marinade angießen.

Wenn die Flüssigkeit heiß ist, flambieren. Anschließend 20 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt schmoren lassen.

Die frischen Nudeln kochen.

Das Fleisch auf eine angewärmte Platte geben. Die Pruneaux in die Soße geben und bei großer Hitze reduzieren. Vor dem Servieren die Soße mit Crème fraîche binden. Die Pruneaux d'Agen in die Mitte der Platte geben und das Fleisch mit Soße begießen.