Tarte mit Pruneaux, Ziegenkäse, Speck


6 Personen

Zubereitung : 25 Minuten
Garen : 45 Minuten
Zutaten :
F√ľr den Teig:
250 g Mehl
1/2 Glas Wasser
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 EL Kräuter der Provence
F√ľr die Garnitur:
- 12 Scheiben Räucherspeck
- 250 g entsteinte Pruneaux
- 100 g Ziegenkäse, nicht zu trocken
Zubereitung
Teig bereiten: auf der Arbeitsfl√§che mit 150 g Mehl einen H√ľgel bilden, Wasser, √Ėl, Salz und Kr√§uter in die Kuhle geben.

Gut durchkneten und den Rest Mehl zugeben, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt.

Eine Teigkugel formen und in K√ľchenfolie einwickeln. Den Teig eine Stunde lang ruhen lassen.

Eine Tarteform fetten und bemehlen. Den Backofen vorheizen (Stufe 6 bzw. 180 ¬įC).

Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

Die Tarteform damit auslegen, hierbei R√§nder √ľberstehen lassen.

Boden mit 6 d√ľnnen Scheiben Speck ohne Schwarte auslegen.

Dar√ľber die Pruneaux und dann den in 1 cm dicke Scheiben geschnittenen K√§se verteilen.

Über dem Käse mit dem Rest des Specks ein Gitter bilden.

Die √ľberstehenden R√§nder einklappen. Im Backofen (Stufe 5 150 ¬įC) ca. 45 Minuten backen.